ku.bus-Tour bringt einen Tag lang ausgewählte Corporates und Start-ups der Metropolregion zusammen

Unsere Vision: Die weitverzweigte Wirtschaftshochburg Rhein Neckar mit einem Reisebus und Vertretern aus Corporates, Start-Ups, Stadt und Hochschulen näher zusammenzurücken. Am vergangenen Donnerstag, 12.10. fand endlich unsere mit Spannung erwartete Jungfernfahrt der ku.bus Tour statt. Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen bilden das Herzstück der Wirtschaftsregion Rhein Neckar und damit die idealen Anlauforte, um in spannende Geschichten der lokalen Wirtschaft einzutauchen. Wie ein Heidelberger Start-up sich zur Aufgabe gemacht hat die E-Bike Szene zu revolutionieren und warum sich ein Global Player wie die SAP SE brennend für einen deutschen Fußball Bundesligisten interessiert erfahren Sie in unserer Story über die erste ku.bus Tour. [...]

Amorelie Gründerin Lea-Sophie Cramer im Interview | Eindruck vom Q-Summit 2017

Lea-Sophie Cramer, die Gründerin und Geschäftsführerin von Amorelie, bietet uns einen Rückblick auf den Q-Summit 2017 in Mannheim. Als eine der erfolgreichsten Jung-Unternehmerinnen Deutschlands präsentierte sie bei der von Studenten organisierten Entrepreneurship & Innovation Konferenz den Werdegang von Amorelie, dem von ihr gegründeten Onlineshop für Erotik-Lifestyle-Artikel. Wie sie die Veranstaltung in den Räumen ihrer Alma Mater empfand und wie ihre persönliche Vision für Amorelie ist, erfahren Sie in diesem Interview. Der Q-Summit 2017 fand in den Räumen der Universität Mannheim statt, eine der renomiertesten Universitäten Deutschlands Wie fandest du den Q-Summit rückblickend? Q-Summit ist ein Projekt, von denen [...]

Strong Is The New Sexy – CrossFit und Business mit Einhundert Prozent in Mannheim

„Auf gar keinen Fall! CrossFit ist absolut kein Hype oder eine Modeerscheinung mehr, die aus den USA zu uns rüberschwappt, sondern hat sich inzwischen als eine komplett eigenständige und langlebige Hybrid-Sportart etabliert!“ widerspricht David Reichert vehement. Seine Begeisterung ist unüberhörbar, als er schwärmt: „CrossFit spricht alle an, egal ob jung oder alt, ob Männer oder Frauen. Es werden Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Koordination und Geschicklichkeit verbessert. CrossFit ist kein Training für eine Sportart, sondern das Training selbst ist die Sportart. Aufgebaut auf neu zusammengestellten Elementen aus dem herkömmlichen, zwar schon lange erprobten, aber nicht immer geliebten Zirkeltraining bietet das neue, [...]

Wie Coboc die E-Bike Szene auf den Kopf stellt

Wir haben gerade das Auto geparkt und laufen zu unserem nächsten Termin. Auffällig viele Fahrradfahrer kreuzen unseren Weg. Auch Anzahl und Größe der Fahrradwege lassen jeden Mannheimer Radler vor Neid erblassen. Wir befinden uns in einer der Fahrradstädte Deutschlands und wohl der schönsten Stadt in unserer Metropolregion: Heidelberg. ku.bus trifft sich mit Coboc, einem der ambitioniertesten und hoffnungsvollsten Start-ups im Bereich Hybridtechnologie. Das Coboc-Team hat sich, passend zu Heidelberg, auf E-Bikes spezialisiert – und das mit durchschlagendem Erfolg. Aber eins nach dem anderen. Um das Unternehmen Coboc zu verstehen und genauer zu beleuchten, müssen wir ein paar Jahre in die Vergangenheit [...]

Haardt, aber herzlich – warum Haardt Bier an der Weinstraße braut

Andreas Dietrich und Dennis Fix verstehen ihr Handwerk, der eine das Bierbrauen, der andere den Vertrieb. Bei Andi fing es schon direkt nach dem Zivildienst an, als er sich von einer kleinen Karlsruher Brauerei zum Brauermälzer ausbilden ließ. Einige Gesellenjahre folgten, bevor er nach einem Jahr Vollzeitschule dann seinen Meisterbrief in der Hand hielt und nach Oggersheim zur regionalen Privatbrauerei Meier wechselte. Heute ist er begeisterter Braumeister und Miteigentümer der pfälzischen Mikrobrauerei Haardt Bier aus Bad Dürkheim. Er und sein Geschäftspartner Dennis Fix genießen es, immer wieder neuartige und originelle Bierkreationen zu schaffen, Hopfen, Malz und Wasser neu zu kombinieren. [...]

Rhein-Neckar isst pink – das Berliner Start-up foodora mischt in der Region den Food Delivery-Markt auf

Ein pinkes Fahrrad am Paradeplatz? Ein Fahrradkurier mit pinkem Rucksack am Wasserturm? Eindeutig, foodora ist auch in Mannheim angekommen. Der Milliardenmarkt Food Delivery, also Essenszustellung von guten Restaurants, die eigentlich gar keine Zustellung anbieten, boomt. Neben zahlreichen kleineren lokalen Anbietern versuchen vor allem die beiden erwachsen gewordenen Start-ups Deliveroo und foodora, sich mit der Hilfe von bekannten Venture-Kapitalgebern den deutschen Markt aufzuteilen. ku.bus wollte wissen, wie es läuft in der Region und hat sich auf Recherche bei foodora-Verantwortlichen, Fahrradkurieren und foodora-angeschlossenen Restaurants gemacht. Wir merkten schnell, dass das zugrundeliegende Geschäftsmodell alles andere als einfach ist. „Wir sind noch nicht [...]

X