Unternehmertum trifft Lokalpolitik: Ein Gespräch über flexible Arbeitszeiten, Digitalisierung und den Standort Mannheim

Manfred Büch ist Unternehmer aus Leidenschaft. Vor 25 Jahren übernahm er das Franchise für seine erste McDonalds-Filiale in Hockenheim. Heute ist er verantwortlich für insgesamt 7 Schnellrestaurants an den Standorten Brühl, Hockenheim, Mannheim und Speyer. Mit Nikolas Löbel, Kreisvorsitzender der CDU-Mannheim, hatte Büch in seiner Filiale in den Mannheimer Planken kürzlich einen prominenten Praktikanten zu Gast. Unsere ku.bus-Redakteure haben diese Gelegenheit zum Anlass genommen, um mit den beiden über flexible Arbeitszeitmodelle, die Digitalisierung in der Systemgastronomie, sowie den (Wirtschafts-)Standort Mannheim zu diskutieren. CDU-Politiker Nikolas Löbel lernt als Praktikant bei McDonalds, „den Alltag der Menschen [zu] verstehen“ Nikolas [...]