„Pick-by-Vision“: FIEGE Logistik pilotiert Datenbrille am Standort Worms

Mit der Pick-by-Vision-Technologie geht FIEGE Logistik einen wichtigen Schritt in Richtung des digitalen Warenlagers der Zukunft. Der Logistikdienstleister, ursprünglich im westfälischen Greven beheimatet, setzt im Rahmen eines Pilotprojekts am Standort Worms auf die Unterstützung durch aktuell 14 Datenbrillen der Marke Google Glass 2. Ermöglicht wird dieses Pilotprojekt durch die Kooperation mit dem IT-Dienstleister Picavi, der sich auf die Einrichtung von Pick-by-Vision-Systemen spezialisiert. Wir trafen Michael Suden, Managing Director FIEGE Industry Logistics, zum Interview, um mehr über dieses spannende Projekt in Erfahrung zu bringen. "Pick-by-Vision" ersetzt "Pick-by-Voice": Michael Suden (links) erklärt die Beweggründe für das Pilotprojekt mit der [...]

Unternehmertum trifft Lokalpolitik: Ein Gespräch über flexible Arbeitszeiten, Digitalisierung und den Standort Mannheim

Manfred Büch ist Unternehmer aus Leidenschaft. Vor 25 Jahren übernahm er das Franchise für seine erste McDonalds-Filiale in Hockenheim. Heute ist er verantwortlich für insgesamt 7 Schnellrestaurants an den Standorten Brühl, Hockenheim, Mannheim und Speyer. Mit Nikolas Löbel, Kreisvorsitzender der CDU-Mannheim, hatte Büch in seiner Filiale in den Mannheimer Planken kürzlich einen prominenten Praktikanten zu Gast. Unsere ku.bus-Redakteure haben diese Gelegenheit zum Anlass genommen, um mit den beiden über flexible Arbeitszeitmodelle, die Digitalisierung in der Systemgastronomie, sowie den (Wirtschafts-)Standort Mannheim zu diskutieren. CDU-Politiker Nikolas Löbel lernt als Praktikant bei McDonalds, „den Alltag der Menschen [zu] verstehen“ Nikolas [...]

Hinter den Digitalisierungskulissen der Bilfinger SE

Dass es ein außergewöhnlicher Nachmittag werden sollte, das stand schon kurz nach den einleitenden Worten von Bilfingers CEO Tom Blades fest. Michael Münzing, auf. Dieser sprach in seiner Einführung von den fünf Generationen, die sein Unternehmen schon überdauert hat. Blades merkte nur süffisant an: „Münzing ist in der fünften Generation. Ich bin der fünfte Bilfinger CEO in vier Jahren. Allein die Zahl fünf verbindet uns.“ Das Publikum der angereisten Pressevertreter schmunzelte. Jedoch war der sympathische Brite nicht der einzige Grund, warum viele die Anfahrt in das beschauliche Abstatt bei Heilbronn auf sich genommen hatten. Münzing Chemie hat hier seit 2014 [...]

X