november, 2017

08nov14:0018:00IHK Digitalisierung & Innovationen finanzieren

more

Event Details

Auch wenn sonst alles passt, scheitern gute Ideen oft an der Finanzierung. Um aus Ideen Projekte werden zu lassen, muss man für seine Idee das passende Förderprogramm im Förderdschungel finden. Im Workshop werden die wichtigsten Innovationsförderprogramme von der EU, vom Bund und vom Land für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) vorgestellt.

Die Bandbreite der Unterstützung von Innovationen beginnt mit niederschwelligen Förderprogrammen für z.B. Marktanalysen oder Design-Studien. Förderungen mit einem mittleren Finanzvolumen können auch für die Entwicklung innovativer Dienstleistungen genutzt werden. Spezielle Förderungen zur Digitalisierung wurden in 2017 neu aufgelegt. Technologie– und themenoffen werden innovative risikobehaftete Forschungs– und Entwicklungsprojekte von der Idee, über die Prototypenentwicklung bis hin zur Vermarktung mit einem höheren Finanzvolumen unterstützt. Auf europäischer Ebene wurden unterschiedliche Förderprogramme aufgelegt, um die Zusammenarbeit von KMU bzw. Forschungseinrichtungen länderübergreifend in Kooperationsprojekten zu entwickeln.

Praxisbeispiele von zwei regionalen Unternehmen zeigen, wie der Einstieg in die Förderprogramme gelingt, welche Strategien dabei verfolgt und welche Erfahrungen gewonnen wurden. Im Anschluss können Sie in einem separaten Programmpunkt mit den Referenten an Thementischen diskutieren und sich zur Umsetzung eigener Idee individuell beraten lassen.

Zielgruppe:

Geschäftsführer und Entscheidungsträger kleiner und mittlerer, innovativer Unternehmen, Vertreter aus Wissenschaft, Forschung und Hochschulen sowie „Hightech“-Existenzgründer.

Time

(Wednesday) 14:00 - 18:00

Location

IHK Heidelberg

Hans-Böckler-Straße 4, 69115 Heidelberg

X