may, 2017

09may19:00Digitalität@Heidelberg: Big Brother liest, denkt und wirkt mitKünstliche Intelligenz zwischen gesellschaftlichem Nutzen und Schaden

more

Event Details

Vortrag

Michael Strube

Die Digitalisierung bringt ganz neue Möglichkeiten, aber auch Risiken mit sich. Wie können die Bürger einer Stadt von dieser Entwicklung profitieren? Ganz konkret: Wie können die Bürger Heidelbergs von der Entwicklung profitieren? Denkbare Beispiele sind eine bessere medizinische Versorgung, verbesserte Bildungsangebote, eine serviceorientierte Verwaltung oder effizientere Nutzung der Energie- und Umwelt für die Aufrechterhaltung und Erhöhung der Lebensqualität.

Das DAI und die Stadt Heidelberg haben die Vortragsreihe Digitalität@Heidelberg initiiert, um über die Möglichkeiten der digitalen Stadtentwicklung und der intelligenten Vernetzung zu diskutieren. Verschiedene Referenten werden hier aufzeigen, wo bereits im Alltag Digitalisierung vorhanden ist und genutzt wird.

An diesem Abend spricht Prof. Dr. Michael Strube, Institutssprecher und Leiter der Gruppe Natural Language Processing des HITS, im DAI über Nutzen und Schaden von künstlicher Intelligenz.

Die Vortragsreihe Digitalität@Heidelberg findet vom 8. Mai bis 24. Mai an wechselnden Veranstaltungsorten statt.

In Kooperation mit der Stadt Heidelberg

Der Eintritt ist frei.

 

Time

(Tuesday) 19:00

Location

DAI Heidelberg

Sofienstr.12, 69115 Heidelberg

Organizer

DAI Heidelberg

X