Wirtschaft der Region kompakt und auf den Punkt gebracht. Local business stories you love.


ku.bus Logo

Ausgabe #48 | 2017

Liebe ku.bus Leserinnen und Leser,

die ku.bus Redaktion öffnet das letzte Türchen 2017 und blickt voller Stolz zurück auf ein spannendes und ereignisreiches erstes Jahr, auf die Anfänge unseres stetig wachsenden Unternehmens und auf eine treue Leserschaft, die es uns ermöglicht hat, aus einer kleinen Idee eine Leidenschaft zu machen.

Vor einem Jahr von unserem Herausgeber Oliver Brümmer, aus dem Wunsch heraus über die neusten Wirtschaftsnachrichten der Rhein-Neckar Region unterrichtet zu werden, gegründet, hat sich das Team der ku.bus Redaktion stetig vergrößert und weiterentwickelt. Mit der ku.bus Tour haben wir erfolgreich unser zweites eigenes Event geplant und durchgeführt und freuen uns an dieser Stelle, Sie alle für eine zweite Runde im Jahr 2018 einzuladen.

Für unsere Stories durften wir Ihnen Einblicke hinter die Kulissen spannender Start Ups, innovativer Corporates und inspirierender Projekte aus der Rhein-Neckar Region gewähren. Und auch in Zukunft werden wir natürlich, immer auf der Suche nach interessanten Geschichten, unserer Linie treu bleiben und herausragenden Ideen aus der Rhein-Neckar Region eine Lichtung im Digitalen Dschungel bieten.

Ob dmexco, Deutscher Marketing Tag oder die Mannheimer Existenzgründerpreis Verleihung, ku.bus besuchte und berichtete über zahlreiche hochkarätige Events und wird auch weiterhin vorne mit dabei sein, um Sie über die aktuellsten Veranstaltungen und Neuigkeiten der Wirtschaftsregion auf dem Laufenden zu halten.

Zu guter Letzt möchten wir uns herzlich bei unseren Partnern und Unterstützern, jedoch vor allem bei Ihnen, unseren Lesern, für ein erfolgreiches Jahr 2017 bedanken! Wir freuen uns darauf, Sie im Januar 2018 mit spannenden neuen Formaten begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen und Ihren Liebsten ein erholsames Fest und ein erfolgreiches Restjahr.

Stellvertretend für die ku.bus Redaktion,

Herzlichst Ihr


Jair Rojas
Redakteur ku.bus

  Unternehmen 

  • HeidelbergCement verkauft sein Kalksandsteingeschäft (Heidelberg Cement)
  • Die Firma Kunst- und Werbedruck investierte in ein Gesamtpaket von Heidelberger Maschinen im Umfang von über neun Millionen Euro (Heidelberger Druckmaschinen AG)
  • Die Südzucker-Tochter Cropenergies hat im dritten Geschäftsquartal weniger verdient als im Vorjahr, die ersten neun Monate erwirtschafteten jedoch ein operatives Ergebnis auf Vorjahreshöhe (Crop.energies)

  Wettbewerbe

  • Kulturfond „KulturLabHD“ der Stadt Heidelberg, bis 31.12.17 (Heidelberg)
  • Spotlight Professionals – Festival für Bewegtbildkommunikation, bis 26.01.18 (Spotlight Festival)
  • Umweltpreis für Unternehmen 2018, bis 31.01.18 (Land Baden-Württemberg)
  • Mit freundlichen Grüßen-Förderprogramm Digital Content Funding (DCF), bis 01.02.2018 (MFG)
  • Digitalisierungsprämie des Landes Baden-Württemberg, fortlaufend (IHK Rhein-Neckar)

  Karriere

  • Heidelberger Druckmaschinen AG, Buildmanager/in Maschinensteuerungssoftware, Heidelberg (Heidelberg)
  • Stocard, Junior Product Operations Manager, Mannheim (stocard)
  • Vamed, Kaufmännischer Projektleiter (m/w), Ludwigshafen (VAMED)
  • Kurpfalz Business Briefing, Internship Social Media Marketing (m/w), Mannheim (ku.bus)

Sie suchen Mitarbeiter in der Rhein-Neckar Region? Senden Sie uns gerne Ihre Stellenausschreibung zur Veröffentlichung im nächsten Briefing.

Copyright © 2017 Oliver Brümmer

Kurpfalz Business Briefing (ku.bus) ist ein wöchentlicher Newsletter, der die relevantesten Wirtschaftsnachrichten der Rhein-Neckar Region aus offline und online Medien zusammenführt und kompakt darstellt. Jede zweite Woche veröffentlicht ku.bus einen spannenden Artikel über einen interessanten Wirtschaftsakteur der Rhein-Neckar-Region.

Um sicher zu gehen, dass der Newsletter nicht im Spamordner landet, fügen Sie kurpfalz@businessbriefing.de am besten zu Ihren Kontakten hinzu.

Schicken Sie uns gerne Ihre Themenvorschläge und nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. Wir freuen uns über Post an kurpfalz@businessbriefing.de.

Privatsphäre ist uns wichtig! Wir werden Ihre Daten nie an Dritte weitergeben. Sie erhalten diese Mail, weil Sie sich zu unserem Newsletter angemeldet haben. Falls Sie unseren Newsletter nicht mehr bekommen möchten, können Sie ihn hier abbestellen.