Wirtschaft der Region kompakt und auf den Punkt gebracht. Local business stories you love.


ku.bus Logo

Ausgabe #27 | 2017

Liebe ku.bus Leserinnen und Leser,

am vergangenen Samstag besuchten knapp 2700 Menschen den Startup Gipfel Baden-Württemberg. Die Veranstaltung fand zwar in Stuttgart statt, hatte jedoch auch für die Rhein-Neckar Region eine große Bedeutung. Das Event sollte nicht zuletzt auch ein politisches Signal mit großer Strahlkraft sein. Das Verständnis, dass Startups für den Erhalt und die Weiterentwicklung der verschiedenen Wirtschaftsregionen in Baden-Württemberg von essenzieller Bedeutung sind, ist vorhanden. Zwar kann man nicht behaupten, dass junge Unternehmen, innovative Ideen und die Menschen dahinter nicht unterstützt werden, es kann jedoch noch deutlich mehr getan werden. Viele öffentliche Programme sind an sehr spezielle Forderungen und Kriterien gebunden, sodass alleine das Finden geeigneter Programme eine große Hürde darstellen kann. Mit etwas Glück war die Veranstaltung also der Startschuss für einen größeren Fokus auf Startups und eine engere Verzahnung der freien Wirtschaft mit der öffentlichen Hand.

Um Startups sichtbarer zu machen, gibt es nun auf der Seite Startup BW auch eine interaktive Karte, auf der die Startups der Region sichtbarer gemacht werden sollen. Die Registrierung eines Startups erfolgt auf VentureZphere, hiermit wird das eingetragene Unternehmen auch auf der Karte sichtbar. Um einen echten Nutzen aus diesem Angebot generieren zu können, sollten möglichst viele Unternehmer ihre Startups eintragen. So kann sich jeder auch über die eigenen Regionsgrenzen einen guten Überblick verschaffen.

Eine gute Woche in der Kurpfalz wünscht


Manuel Schurr
Redakteur ku.bus

Haben Sie den Newsletter weitergeleitet bekommen und möchten ihn abonnieren?
Melden Sie sich hier an.





  Vorschau ku.bus Story

Nikolas Löbel arbeitet (für einen Tag) bei McDonald’s

Wir begleiteten Nikolas Löbel, Mannheimer CDU-Politiker, bei seinem Probearbeitstag in einer McDonald’s Filiale. Im Rahmen seiner Praktikumstour besuchte Löbel die Filiale am Wasserturm, um den Alltag vieler Mannheimer kennenzulernen. ku.bus Herausgeber Oliver Brümmer sprach mit Löbel und dem Filialinhaber Manfred Büch über Digitalisierung, flexible Teilzeitmodelle und mehr. Lesen Sie unsere Story nächsten Dienstag!



Foto: ku.bus Herausgeber Oliver Brümmer im Gespräch mit Nikolas Löbel und Filialinhaber Manfred Büch

  Politisches

  • Stadt Mannheim erhält 610.000 Euro vom Europäischen Sozialfonds (Stadt Mannheim)
  • Immer mehr ältere Menschen arbeiten (RNZ)
  • Herzog William und Herzogin Kate werden in Heidelberg empfangen (Stadt Heidelberg)
  • Stadt Mannheim eröffnet „Garten der Geschichte“ (Stadt Mannheim)

  Unternehmen

  • HeidelbergCement veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht (HeidelbergCement)
  • Daimler stellt 80 Zeitarbeiter unbefristet ein, Zeitarbeit als Brücke in die Beschäftigung (RNZ)
  • BASF stellt erste neue Insektizidklasse zur Malaria-Prävention seit 30 Jahren vor (BASF)
  • Südzucker AG steigert Ergebnis deutlich im ersten Quartal 2017/2018 (ku.bus)
  • SV SparkassenVersicherung bleibt in Mannheim (Stadt Mannheim)
  • UBP-innovation GmbH & Co. KG erhält „We Do Digital“ Auszeichnung (We Do Digital)
  • Fritz Fels GmbH Fachspedition erhält beim Mittelstandspreis für soziale Verantwortung die Auszeichnung „beispielhaftes Unternehmen“ (ku.bus)
  • SAP stellt auf der SAP Leonardo Live neue Lösungen für das Internet der Dinge vor (ku.bus)
  • Bilfinger gibt Gewinnwarnung heraus, Aktienwert steigt (RNZ)


Startup-Gipfel

  Termine

Alle Termine finden Sie tagesaktuell und mobil abrufbar in unserem ku.bus Veranstaltungskalender. Einige Highlights:

Sie veranstalten ein Event, das in der ku.bus Liste nicht fehlen darf? Dann tragen Sie die Veranstaltung direkt in unseren neuen ku.bus Event-Kalender ein – mit einem Klick zum Formular.

  Wettbewerbe

  • Marketingpreis in der Metropolregion Rhein-Neckar 2017, Deadline: 6. Oktober 2017, (Marketingclub Rhein-Neckar)
  • EY-Start-up-Academy, dreimonatiges Programm mit Zugang zu Investoren und Vertretern von Banken und Unternehmen, Deadline: 04. August 2017 (EY)

  Karriere

  • Kurpfalz Business Briefing, Praktikant Business Development (m/w), Mannheim, (ku.bus)
  • Homburg & Partner, Senior Consultant Industriegüter/Maschinenbau (m/w), Mannheim (Homburg & Partner)
  • MVV, Teamleiter Engineering (m/w), Mannheim (MVV)
  • Bombardier, Project Manager (m/w), Mannheim (Bombardier)

Sie suchen Mitarbeiter in der Rhein-Neckar Region? Senden Sie uns gerne Ihre Stellenausschreibung zur Veröffentlichung im nächsten Briefing.

Copyright © 2017 Oliver Brümmer, Jonas Knipper, Mathias Lenz

Kurpfalz Business Briefing (ku.bus) ist ein wöchentlicher Newsletter, der die relevantesten Wirtschaftsnachrichten der Rhein-Neckar Region aus offline und online Medien zusammenführt und kompakt darstellt. Jede zweite Woche veröffentlicht ku.bus einen spannenden Artikel über einen interessanten Wirtschaftsakteur der Rhein-Neckar-Region.

Um sicher zu gehen, dass der Newsletter nicht im Spamordner landet, fügen Sie kurpfalz@businessbriefing.de am besten zu Ihren Kontakten hinzu.

Schicken Sie uns gerne Ihre Themenvorschläge und nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. Wir freuen uns über Post an kurpfalz@businessbriefing.de.

Privatsphäre ist uns wichtig! Wir werden Ihre Daten nie an Dritte weitergeben. Sie erhalten diese Mail, weil Sie sich zu unserem Newsletter angemeldet haben. Falls Sie unseren Newsletter nicht mehr bekommen möchten, können Sie ihn hier abbestellen.