Wirtschaft der Region kompakt und auf den Punkt gebracht. Local business stories you love.



Ausgabe #13 | 2017

Liebe ku.bus Leserinnen und Leser,

in der diesjährigen zweiten Ausgabe unseres Briefings hatten wir Sie gebeten, an der von Integra durchgeführten Mittelstandsbefragung teilzunehmen. Die Ergebnisse der Befragung liegen nun vor und können auf der Website von Integra eingesehen werden. Insgesamt gaben 140 Führungskräfte der Metropolregion Rhein-Neckar über den Einfluss aktueller Wirtschaftstrends und Herausforderungen auf ihr Unternehmen Auskunft. Digitalisierung, Innovationsdruck und Fachkräftemangel sind die Top 3-Trends, die ganz oben auf der Agenda der Unternehmen stehen.

Des Weiteren möchten wir Sie auf das neue Webangebot und die damit verbundene Veranstaltungsreihe der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft (W.E.G.) Ludwigshafen aufmerksam machen. Wie bereits von uns angekündigt, kommt der Nationale Digital Gipfel der Bundesregierung im Juni in die Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen ist Gastgeberin der Konferenz am 13. Juni. WEG und Stadt haben dies zum Anlass genommen, den Gipfel mit der fünfteiligen Veranstaltungsreihe „LU.DIGITAL // DABEI SEIN, WENN DIE WELT SICH WANDELT – DIGITALE PERSPEKTIVEN“ zu begleiten. Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, verschiedenen Personengruppen aus dem Wirtschaftsleben unserer Region neue Anstöße zu geben und den Austausch rund um das Thema zu bereichern. Für ku.bus klingt das nach einer unterstützungswürdigen Mission und einer spannenden Veranstaltungsreihe.

Ihnen eine sonnige Osterwoche und geruhsame Osterfeiertage!


Ihr Oliver Brümmer
Herausgeber ku.bus

Erfolgreich und messbar werben mit ku.bus? Sprechen Sie uns gerne für individuelle Konditionen an.

Haben Sie den Newsletter weitergeleitet bekommen und möchten ihn abonnieren?
Melden Sie sich hier an.

  Vorschau ku.bus Story

Wahre Helden der Rhein-Neckar Region

In der nächsten Woche werfen wir mit Ihnen einen Blick auf die Aktivitäten der Organisation Kinderhelden gGmbH in der Rhein-Neckar Region. Bei Kinderhelden erhalten Kinder mit Startschwierigkeiten durch einen ehrenamtlichen Mentor oder eine Mentorin eine ganzheitliche Förderung mit Herz und Verstand, dessen Fokus im 1:1 Mentoring liegt. Als „Tandem“ können das Kind und der jeweilige Erwachsene z.B. gemeinsam lernen, spielen, die Stadt erkunden und an Gruppenveranstaltungen teilnehmen. Wir durften Linn Schöllhorn, die Geschäftsführerin von Kinderhelden, auf den Campus der SAP begleiten, auf dem sich 20 Mentoren der SAP mit ihren jungen Tandempartnern aus der Heidelberger Grundschule Emmertsgrund getroffen und einen Nachmittag gemeinsam verbracht haben.

Foto (© Sascha Hauk): Tandem Shamir und Jonas (Stirner) aus dem Corporate Audit der SAP SE beim Spielen auf dem Campus in Walldorf


Shamir und Jonas

  Politisches

  • IHK Rhein-Neckar legt Jahresübersicht für verkaufsoffene Sonntage, Märkte und Veranstaltungen vor (IHK)
  • Mannheimer Wirtschaftsförderung veröffentlicht Jahresbericht 2016 (Mannheim)
  • Heideldruck in Wiesloch bekommt Besuch von Kanzlerkandidat Schulz (RNZ)
  • MedTech Campus Mannheim legt Grundstein zur engen Verzahnung von Forschung, Klinik und Medizintechnologie-Unternehmen (MedTech Mannheim)
  • Universität Mannheim schneidet in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften als beste deutsche Universität im weltweiten QS Subject Ranking (Uni Mannheim)
  • Mannheimer Popakademie wird mit dem ECHO ausgezeichnet (RNZ)
  • Heidelberg erreicht Finale des Wettbewerbs „Digitale Stadt“ (Bitkom)

  Unternehmen

  • Freudenberg Gruppe legt Jahresbericht 2016 vor (RNZ)
  • HeidelbergCement erhält keine Genehmigung von der EU-Kommission für die Übernahme von Cemex Croatia (Handelsblatt)
  • SCA spaltet sich auf (Mamo)
  • BASF startet Wiederaufbau des Handelshafen Nord (SWR)
  • BASF und Landa schmieden Partnerschaft zur Herstellung revolutionärer Pigmente für Automobillacke (BASF)
  • SAP führt ab April 2017 in Deutschland ein neues Modell für befristete Teilzeitarbeit ein (SAP)
  • Frankenthaler Pumpen- und Armaturenhersteller KSB gründet Business Innovation Lab in Mannheim (Econo)

  Persönlichkeiten

  • Landessieger Rheinland-Pfalz „Jugend forscht“ stehen fest (BASF)
  • Dr. Bernd Scheifele, CEO HeidelbergCement, verdient im Durchschnitt das 170-fache seiner Mitarbeiter (Mamo)
  • Dr. Tilman Krauch (55) wird in den Vorstand des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar gewählt (MRN)
  • Max Spielmann, Sohn des Weldebräu Chefs Dr. Hans Spielmann, verstärkt ab sofort die Geschäftsführung bei der Plankstädter Brauerei (Mamo)


Trendbarometer 2017

  Termine

  • Neu: 18.4.-13.6.: Offene Veranstaltungsreihe Existenzgründung, HS Mannheim (Gründerverbund)
  • Neu: 12.4.: Netzwerk Smart Production, Workshop 1: Design Thinking – Eine Chance für Industrie 4.0?, 14-18 Uhr, VSF Experts GmbH, Mannheim (Mannheim)
  • 19.4.: Beginn Biotech Entrepreneurship Training Program (BETP), 17.00-19.00 Uhr, Uni Heidelberg (Biotech)
  • 19.-21.4.: Q-Summit 2017 – University of Mannheim, Schloss Mannheim (Q-Summit)
  • 22.4.: March for Science – für Unabhängige und offene wissenschaftliche Forschung, 16 Uhr, Heidelberg (MfS)
  • 21.-23.4.: Startup Weekend Rhein-Neckar, SRH Hochschule Heidelberg (Startup-Weekend)
  • Neu: 23.4.: Einreichfrist der Startinsland Konzeptphase, Businessplan-Wettbewerb Südwest (Gründerverbund)
  • Neu: 24.4.: Digitaler Wandel – die größte Entdeckungsreise der Gegenwart, 18 Uhr, Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen (LU-Digital)
  • 25.4.: SXSW (South by Southwest)-Delegationsreise erstattet Bericht von der diesjährigen Konferenz, 18 Uhr, Code_n Spaces, Stuttgart (MFG Akademie)
  • 25.4.: Künstliche Intelligenz mit Mehrwert für Unternehmen, Volker Wissmann, Vorstand Online Software AG, 18 Uhr, Weinheim (MC-RN)
  • 25.4.: Startup Lounge #38, 19 Uhr, Mannheim (MCEI)
  • Neu: 26.4.: Entmystifizieren der Digitalisierung – Best Practices und Impulse für die ersten Schritte in die digitalisierte Arbeitswelt, 16-19 Uhr, MAFINEX Mannheim (Mannheim)
  • 27.-28.4.: Future Music Camp 2017, Popakademie Mannheim (Popakademie)
  • 28.4.: #1 Enactus Startup Accelerator, 9.00-20.00 Uhr, Feierabendhaus Ludwigshafen (Enactus Mannheim)
  • 28.4.: Ausschreibungsfrist PHOENIX Pharmazie Wissenschaftspreis 2017 (kubus)
  • 29.4.: FRANKLIN Crossgolf EM-Qualifikation, 10-20 Uhr, Franklin Mannheim (FB Event)
  • 29.4.-1.5.: Hafenfestival 2017, Hafen 49, Mannheim (Hafen49)
  • Neu: 2.5.: Paul Kirchhof: In welcher Gesellschaft wollen wir leben?, 20 Uhr, DAI Heidelberg (DAI)
  • Neu: 3.-5.5.: Design Thinking erleben, Design & Co-Innovation Center SAP AppHaus Heidelberg (Apphaus)
  • 3.5.: ABB STOTZ KONTAKT GmbH am 3. Mai 2017 zum Thema „Neue Montagelinie im Zeitalter von Industrie 4.0“ ein, 9.30-14.30 Uhr, Heidelberg (IHK)
  • Neu: 5.5.: 2. Mannheimer Fachforum Designwirtschaft, 10-18 Uhr, C-HUB Mannheim (Facebook)
  • 8.5.: Bewerbungsfrist IHK Wettbewerb „Best-Practice-Beispiele rund um Wirtschaft 4.0“ (IHK)
  • Neu: 15.5.: Service 4.0 mit Fokus auf den Problemen Ihrer Kunden statt Ihrer Produkte, 13-17 Uhr, Mannheim (Mannheim)
  • Neu: 16.5.: Handwerk kreativ und digital – drei Bäcker teilen ihre Rezepte, 18 Uhr, Cinema Paradiso Ludwigshafen (LU-Digital)
  • 19.-21.5.: {Life Science} meets IT Hackathon 2017, Marsilius Arkaden, Heidelberg (LifeScience)
  • Neu: 20.6.: Freischwimmen im digitalen Ozean – Sascha Lobo über die den Wandel in der Kreativwirtschaft, Hallenbad Nord Ludwigshafen (LU-Digital)
  • Neu: 22.-23.7.: Young Innovators Camp, Design & Co-Innovation Center SAP AppHaus Heidelberg (YIC)

Sie veranstalten selbst ein Event, das in der ku.bus Liste nicht fehlen darf? Dann schreiben Sie uns.

  Karriere

  • Popakademie Baden-Württemberg GmbH, Kaufmännische Leitung/Verwaltungsleitung (Vollzeit), Mannheim (Popakademie)
  • Spiegel Institut Mannheim, (Senior) Projektleiter Marktforschung (m/w) mit Kenntnissen in der Usability-Forschung und im Bereich UX, Mannheim (Spiegel Institut)
  • Bilfinger SE, Manager (m/w) Compliance Risk Assessment, Mannheim (Bilfinger)
  • Phoenix Group, Teamleiter Business Intelligence (m/w), Mannheim (Phoenix)
  • Kurpfalz Business Briefing, „local business stories you love“, Praktikums- und Werkstudenteninitiativbewerbung (ku.bus)

Sie suchen Mitarbeiter in der Rhein-Neckar Region? Senden Sie uns gerne Ihre Stellenausschreibung zur Veröffentlichung im nächsten Briefing.

Copyright © 2017 Oliver Brümmer, Jonas Knipper, Mathias Lenz

Kurpfalz Business Briefing (ku.bus) ist ein wöchentlicher Newsletter, der die relevantesten Wirtschaftsnachrichten der Rhein-Neckar Region aus offline und online Medien zusammenführt und kompakt darstellt. Jede zweite Woche veröffentlicht ku.bus einen spannenden Artikel über einen interessanten Wirtschaftsakteur der Rhein-Neckar-Region.

Um sicher zu gehen, dass der Newsletter nicht im Spamordner landet, fügen Sie kurpfalz@businessbriefing.de am besten zu Ihren Kontakten hinzu.

Schicken Sie uns gerne Ihre Themenvorschläge und nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. Wir freuen uns über Post an kurpfalz@businessbriefing.de.

Privatsphäre ist uns wichtig! Wir werden Ihre Daten nie an Dritte weitergeben. Sie erhalten diese Mail, weil Sie sich zu unserem Newsletter angemeldet haben. Falls Sie unseren Newsletter nicht mehr bekommen möchten, können Sie ihn hier abbestellen.


 

 

This email was sent to